Januar, 2020

29jan18:00»Plabutsch Gondel Volksbefragung«Informationsveranstaltung18:00 KPÖ Bildungszentrum, Lagergasse 98a, 8020 Graz

Mehr

Event Details

ÖVP und FPÖ wollen eine Gondel auf den Plabutsch bauen lassen! Tausende Bäume müssten dafür geschlägert werden. Das bedeutet einen massiven Eingriff in die relativ unberührte Natur am Plabutsch. Mit einer Kapazität von bis zu 1.600 beförderten Personen pro Stunde droht hier unter dem Schlagwort der „Attraktivierung“ eine Event-Stätte zu entstehen. Erholung, Natur und Tiere bleiben dabei auf der Strecke.

Dieses Vorhaben kostet sehr viel Steuergeld: Derzeit ist die Rede von 38 Millionen Euro. Schon jetzt wurde eine Million Euro für Planungen ausgegeben. Heuer sollen weitere 450.000 Euro fließen.

Im Februar 2019 sprachen sich Bürgermeister Siegfried Nagl und Bürgermeister-Stellvertreter Mario Eustacchio aufgrund des immer größer werdenden Drucks von zahlreichen Grazern und Grazerinnen und der KPÖ für eine Volksbefragung im Frühjahr 2020 aus. Später war dann von Sommer 2020 die Rede. Mittlerweile wurde die Volksbefragung auf unbestimmte Zeit verschoben. Trotzdem wurde im November 2019 die Projektleitung für die Gondel von der Holding Graz öffentlich ausgeschrieben. Das ist ein Vertrauensbruch.

Alles deutet darauf hin, dass die Grazer Bevölkerung möglichst vor vollendete Tatsachen gestellt werden soll.

Gemeinsam können wir das ändern!

Zeit

(Mittwoch) 18:00

Location

KPÖ Bildungszentrum

Lagergasse 98a, 8020 Graz