Mai, 2018

5mai14:00Karl-Marx-Kongress14:00 Lagergasse 98a, 8020 GrazKPÖ Bildungszentrum

Mehr

Event Details

Bis heute kommt niemand am Werk von Karl Marx vorbei, der das Wesen des Kapitalismus – und damit den Zustand unserer Welt – verstehen will. Und schon gar nicht, wenn man diese Welt zum Besseren verändern will.
Am 5. Mai 1818 wurde der große Denker und Revolutionär im deutschen Trier geboren. Anlässlich des Geburtstags des Begründers der modernen kommunistischen Bewegung lädt die KPÖ Steiermark zum
Karl-Marx-Kongress ins Volkshaus Graz.

Elke Kahr: Eröffnung und Begrüßung
Anne Rieger: Karl Marx in seiner Zeit. Die Anfänge der ArbeiterInnenbewegung
Franz Parteder: Marx, Engels und die Wohnungsfrage
Hanno Wisiak: »Ein fremder Doktor in einem hiesigen Verein«. Karl Marx in Österreich
Juan Antonio Fernandez (Botschafter der Republik Kuba): Karl Marx und der globale Süden
Claudia Klimt-Weithaler: Die Revolutionärin Jenny Marx
Leo Kühberger: Des Pudels Kern: Die Arbeitswerttheorie
Werner Murgg: Kapitalismus und Krise. Kracht es bald wieder?
Katharina Dianat: Kapitalismus vs. Umwelt
Robert Krotzer: Karl Marx, der Kapitalismus heute und die Politik der KPÖ Steiermark

Cooks of Grind: »Egal was du kochst – Karl Marx.«
Streiflichter.Ausstellung über Kommunistinnen in der Steiermark
Karl Berger Cartoons: Kommunistisches Comic-Manifest

Zeit

(Samstag) 14:00

Location

KPÖ Bildungszentrum

Lagergasse 98a, 8020 Graz